• Suchen
Fototipp – Harte Schatten im Gesicht vermeiden

Fototipp – Harte Schatten im Gesicht vermeiden

Sonne satt und wie fotografiere ich nun am besten? Wie vermeide ich die harten Schatten der Fastmittagssonne im Gesicht zum Beispiel am effektivsten? Am Wochenende hatte ich wieder einmal die Gelegenheit, ein paar Eltern zu verwirren, als ich meine Nichte zum Abiball begleitet habe. 😉

Das fotografische Problem – die schön scheinende Sonne

Was ist das Problem? Die meisten fotografisch nicht so erfahrenden Eltern würden ihr Kind … wohl mit dem Gesicht zur Sonne fotografieren und selber die Sonne im Rücken haben wollen. Das Ergebnis sähe dann ungefähr so aus.

Testfoto mit Sonne von vorn, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Testfoto mit Sonne von vorn, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Ihr könnt, vor allem im zweiten Ausschnitt, sehr schön die harten Schatten im Gesicht erkennen. So etwas möchte man doch nicht. Da hilft auch kein Aufsteckblitz oder so. Die Sonne hat einfach zu viel Kraft, als dass Ihr sie Überblitzen könntet.

Die fotografische Lösung – Besser gegen die Sonne fotografieren

Das Problem der Schattenkanten kann ich aber ganz einfach lösen. Ich positioniere das Model einfach mit der Sonne im Rücken zu mir. Jetzt muss ich zwar gegen die Sonne fotografieren aber das ist gar kein Problem, wenn die Sonne noch ziemlich hoch steht. Schaut Euch einfach mal die nächsten zwei Fotos an. Das sieht doch schon viel besser aus, oder?

Testfoto gegen die Sonne, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Testfoto mit Sonne von vorn, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

So mein kleiner Liebling, nachdem das mit dem Licht und den Schatten nun geklärt ist, raus aus dem kleinen Fototest und schick deine Cousine her. 😉 Ich möchte Euch natürlich zum Schluß noch zwei finale Fotos von meiner Nichte zeigen. Für sie und die Fotos bin ich ja schliesslich mit gekommen. Ich hoffe, Euch gefallen die Fotos auch.

Nele mit der Stretchlimo zum Abiball, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Nele mit der Stretchlimo zum Abiball, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Fototipp – Harte Schatten im Gesicht vermeiden – Fazit

Damit bin ich auch für heute fertig. Ich hoffe, ich konnte Euch helfen, Eure nächsten fotografischen Herausforderungen im Familienalltag etwas besser zu meistern. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen und selber Ausprobieren. Ich empfehle Euch für die Zukunft, fotografiert lieber gegen die Sonne. So habt Ihr keine hässlichen Schattenkanten im Gesicht, wenn die Sonne noch ziemlich hoch steht.

Danke für Eure Unterstützung und meine Fotokurse in Berlin

Wenn Ihr mich bei meiner Arbeit ein wenig unterstützen wollt, so verwendet doch die folgenden Links bei Eurem nächsten Einkauf auf Amazon.de. Es hat für Euch keinerlei Auswirkungen aber ich bekomme einen kleinen Bonus von Amazon dafür. Vielen Dank.

Für diesen Beitrag wurden verwendet (alle Links sind Affiliate Links):

Wenn Ihr noch mehr über die Fotografie lernen möchtet, meldet Euch doch zu einem meiner vielen Fotokurse hier in Berlin an. Ich würde mich freuen, wenn ich Euch hier dazu begrüßen darf. Es gibt Fotokurse für Einsteiger und für spezielle Themen / Bereiche in der Fotografie.

Hinweis – Urlaub – Kommentare

Ich bin gerade in Schottland unterwegs und kann nur sporadisch und extrem verzögert auf Kommentare reagieren. Ich bitte um Euer Verständnis. Danke.

Achtung Sommeraktion im Store – jetzt bis zu 20 Prozent sparen

Ich treibe mich bis zum 13. August in Schottland rum und werde damit etwas schlechter erreichbar sein und nur verzögert reagieren können. Aber ich kann dafür hoffentlich ganz viel fotografieren.

Urlaubsaktion – Sonderpreise für Euch

Die etwas längere Lieferzeit (für alles was mit der Post geliefert werden muss) will ich Euch ein wenig versüßen und habe mir deshalb die folgende Aktion ausgedacht.

  • In der ersten Woche (bis zum 28.07.2017) gibt es 20% Preisnachlass auf alles.
  • In der zweiten Woche (bis zum 04.08.2017) gibt es 15% Preisnachlass auf alles (Ihr müsst ja auch nicht mehr ganz so lange warten.).
  • In der dritten Woche (bis zum 11.08.2017) gibt es 10% Preisnachlass auf alles.

Ihr müsst Euch übrigens keine Gutscheincodes oder so merken. Ich habe alles im Store hinterlegt und die Rabatte werden automatisch beachtet! Cool, ne. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*