• Suchen
VSCO Filmpack 04 erschienen – Kurztest

VSCO Filmpack 04 erschienen – Kurztest

Heute morgen hatte ich eine nette E-Mail von Visual Supply im Eingang, die mir ein neues Filmpack 04 anboten. Als Bestandskunde gab es dieses Filmpack befristet mit einem gehörigen Nachlass und so konnte ich nicht anders und musste zuschlagen. Dieses Mal lag der Schwerpunkt auf DiaFilmen und die VSCO Tools sollten auch verbessert worden sein. Da ich weiterhin nur mit Nikons fotografiere, waren die erweiterten Kameramodelle erst einmal unwichtig für mich. Ich habe auf die Schnelle ein paar „alte“ Fotos rausgesucht und durch Lightroom neu durchgeschickt.

Vergleich Porträt Katrin

Das ist das Ausgangsbild Entwicklung Fuji FP 3000b warm (aus VSCO Filmpack 03).

Vergleich Porträt Katrin

Und so sieht es aus, wenn es als Fuji Fortia SP entwickelt wird. Die Farben leuchten noch mehr und der Glanz in den Haaren hat mir auch besser gefallen.

Vergleich Porträt Lars

Hier habe ich gar kein Filmpack verwendet. Alles nur mit Lightroom Bordmitteln.

Vergleich Porträt Lars

Auch hier leuchten die Farben noch mal anders und der Look des Kodak E100G HC begeistert mich.

Vergleich Porträt Lars

Und zum Schluss noch ein schwarz-weiß Bild. Hier habe ich das Preset B&W Harte Kontur von Paddy (neunzehn72.de) verwendet.

Vergleich Porträt Lars

Als Agfa Scala 200 Contrast +++ wirkt so ein Männergesicht auch prima. Ich habe es versuchsweise auch für ein Frauenporträt verwendet und sage mal nö. Keine junge Frau will das Ergebnis haben.

Braucht man so ein Filmpack überhaupt? Kann man das nicht alles auch mit Bordmitteln erreichen? Wer ganz viel Zeit investiert, vielleicht. Mir ist der Zeitgewinn wichtig und ich setze gerne weiterhin solche Tools ein. Und wer sich die Einstellungen im Nachhinein anschaut, wird bestimmt nicht dümmer. Ein großer Vorteil für mich sind auch die speziellen Kameraprofile und die VSCO Tools zur Fotomanipulation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*