• Suchen
HDR Panorama – Kaminzimmer Romantik Hotel Ahlbeck

HDR Panorama – Kaminzimmer Romantik Hotel Ahlbeck

Vor ein paar Wochen habe ich mir ja ein langes Wochenende in Ahlbeck im Romantik Hotel gegönnt. Da ich schon immer mal ein HDR Panorama machen wollte, habe ich an der Rezeption freundlich nachgefragt und durfte ein 360 Grad Panorama aufnehmen. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Herr Ahlborn für seine Unterstützung. Es sollte aber nicht nur ein normales Panorama werden, sondern das Ganze noch als HDR.

So bin ich dann ganz früh am Morgen (05:30 Uhr) mit meinem Kram ins Kaminzimmer gezogen und los ging’s mit dem Fotografieren. Das Panorama besteht aus 36 Einzelfotos (4 Reihen a 9 Fotos). Jedes Einzelfoto wiederum ist als Belichtungsreihe mit 5 verschiedenen Belichtungseinstellungen entstanden (-2, -1, 0, 1,2). Wow, das sind ja 180 Fotos insgesamt. Viel Spaß beim Verarbeiten. 🙁 Ich musste mich auch ganz schön sputen, damit ich rechtzeitig wieder raus war.

Zuhause angekommen, wurden zuerst die Belichtungsreihen zu einem finalen Einzelfoto zusammen gefasst und als TIF abgespeichert. Bei einer D800 entstehen dabei jeweils ca. 280MB. Von da an ging es weiter, wie gehabt, in PTGui Pro. Ich präsentiere mit stolzgeschwellter Brust mein erstes HDR Panorama.

Panorama Kaminzimmer Romantik Hotel Ahlbeck, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

An dieser Stelle ein paar kurze technische Angaben zum Foto. Die finale Auflösung beträgt 31500*13000 Pixel. Das sind als TIF-File mal schlappe 3,31GB. Ich habe für Euch auch mal ein paar Details rausgezogen. Das sind Ausschnitte mit je 1000 Pixeln. Es ist schon Wahnsinn, wie gut es funktioniert hat.

2 Kommentare zu “HDR Panorama – Kaminzimmer Romantik Hotel Ahlbeck

    • Hallo Jochen. Danke für das Kompliment. Das hat auch richtig Spass gemacht. Ich werde in Kürze mal weitere 2 Panoramas hiervon veröffentlichen. Das eine ohne HDR in der „+-0“ Belichtung und dann habe ich es auch ohne HDR mal mit dem 14mm Nikon aufgenommen. Ich bin mal gespannt, wie der Eindruck zwischen den 24mm und den 14mm schwankt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*