• Suchen
Weiches Blitzlicht mit dem Lastolite Trigrip Haltegriff

Weiches Blitzlicht mit dem Lastolite Trigrip Haltegriff

Seit einiger Zeit nutze ich ja schon den Lastolite LL LR3696 8-in-1 Triflip Reflektor 75 cm als Aufheller oder Abschatter. Für diesen Reflektor gibt es aber auch den Lastolite Trigrip Haltegriff und damit kann ich diesen Reflektor auch sehr schön für das Fotografieren mit Blitzlicht benutzen. Das Prinzip ist dabei relativ einfach. Das Blitzlicht feuert in Richtung Reflektor und der Reflektor leuchtet damit auf das Motiv. Indirektes weiches Blitzlicht wie über eine Wand zum Beispiel. Doch schauen wir uns die Sache etwas genauer an.

Lastolite Trigrip Haltegriff – Handling

Lastolite Trigrip Haltegriff - Stativschelle, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Befestigt wird der Haltegriff auf einem normalen Standardstativ für Blitze mittels einer Aufsteckhülse mit Feststellschraube. Die Ausrichtung selber kann mit einer Doppelkugelgelenkspanneinrichtung sehr flexibel vorgenommen werden. Man benötigt also keinen extra Neiger oder so.

Lastolite Trigrip Haltegriff - Blitzschuh, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Lastolite Trigrip Haltegriff - Blitz direkt befestigt, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Lastolite Trigrip Haltegriff - mit Funkauslöser, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Befestigung Aufsteckblitz

Der Blitz selber kann entweder direkt mittels der Klemmschraube an dem Blitzschuh festgeklemmt werden oder es kann auch ein Funkauslöser verwendet werden (der dann selbst wieder den Blitz aufnimmt). Es funktioniert beides. Auch die TTL-Funktionen des Nikon CLS funktionieren komplett ohne Funkauslöser, da keine Kontaktstifte das Metall der Halterung berühren. Ich habe es mit dem Nikon SB-910 probiert.

Lastolite Trigrip Haltegriff - Reflektor Halterung, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Lastolite Trigrip Haltegriff - Reflektor Halterung, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Lastolite Trigrip Haltegriff - Reflektor Halterung, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Der Reflektor selber wird einfach mit dem Haltegriff in die U-förmige Halterung eingeklemmt und mittels Klettband arretiert. einfach und stabiler sollte es nicht gehen. Für Sturm ist so etwas dann selbstverständlich nicht geeignet.

Das Set wäre damit einsatzbereit und ich muss nur noch den Blitz ausrichten bzw. den Abstand zum Reflektor einstellen. Das geht aber mit den Langlöchern in den Flacheisen sehr gut. Eines habe ich aber vergessen. Bevor ich den Reflektor anbringe, muss ich mich ja noch für eine Reflektorfarbe entscheiden (Silber, Gold, Weiss, Zebra viel Silber wenig Gold, Zebra gleicher Anteil Silber/Gold, Silber/weiß gestreift ). Die verschiedenen Überzieher kann ich nur ausserhalb des Haltegriffs wechseln.

Lastelite Reflektor – Beschichtung wählen

Lastolite Trigrip Haltegriff - einsatzbereit, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Lastolite LL LR3696 8-in-1 Uriflip Reflektor, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Lastolite LL LR3696 8-in-1 Uriflip Reflektor, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Lastolite LL LR3696 8-in-1 Uriflip Reflektor, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Lastolite LL LR3696 8-in-1 Uriflip Reflektor, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Zum Schluß heisst es nur noch die ganze Geschichte vor dem Motiv aufstellen und ausrichten und dann kann es schon losgehen mit dem Blitzlicht bouncen über den Reflektor auf das Motiv.

Weiches Blitzlicht mit dem Lastolite Trigrip Haltegriff, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Weiches Blitzlicht mit dem Lastolite Trigrip Haltegriff, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Fazit von meiner Seite:

  • Ich finde die ganze Kombination ganz hilfreich, da ich den Reflektor sowieso ab und zu benutze.
  • Das Blitzlicht mit den unterschiedlichen Reflekorbeschichtungen einzufärben finde ich besonders im Ausseneinsatz (Porträt gegen die Sonne bei Sonnenuntergang) sehr schön.
  • Im Ausseneinsatz sehe ich gewisse Einschränkungen bei etwas mehr Wind. Der Federstahl des Reflektors gibt da bestimmt eher nach als die Alurahmen vom SUNBOUNCER MICRO-MINI zum Beispiel. Die Lösung ist aber auch um ein Vielfaches teurer und jede Bespannung kostet extra und nicht wenig.
  • Diese Lösung ist klein, handlich und sehr gut transportabel. Zur Not brauche ich nicht mal ein Stativ, sondern drückte die ganze Geschichte einfach einem Begleiter in die Hand.

Ihr möchtet mich bei meiner Arbeit ein wenig unterstützen? Dann benutzt doch einfach einen der folgenden Links für Euren nächsten Einkauf bei Amazon (egal was Ihr kauft). Es hat für Euch keinerlei Auswirkungen, aber ich bekomme eine wahnsinnig hohe Provision von Amazon dafür 😉 . Vielen Dank.

In diesem Beitrag wurden verwendet:

Wenn Ihr mehr über das Fotografieren mit Blitz lernen möchtet, besucht doch meinen Fotokurs hier in Berlin. Ich freue mich darauf, Euch noch mehr zu zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*