• Suchen
Fotos nachts in Berlin oder die Unruhe und die Gegensätze in einer Großstadt

Fotos nachts in Berlin oder die Unruhe und die Gegensätze in einer Großstadt

Vor ca. einer Woche habe ich mich mit Marcus von Marcus Klepper Photograph zu einem Abendspaziergang in Berlin verabredet. Kein Stativ, nur die Kamera und verschiedene Festbrennweiten waren an Bord. Wir wollten einfach mal das Leben in Berlin ein bisschen fotografieren.

Fotos nachts in Berlin oder die Unruhe und die Gegensätze in einer Großstadt

Getroffen haben wir uns am Zooplast und sind dann den Kuhdamm einfach, ohne festes Ziel oder Idee, auf und ab gelaufen. Zwischendurch gab es immer mal einen kleinen Fotostop und jeder fotografierte das, wozu er gerade Lust hatte. Jeder hatte seinen eigenen Blick und seine eigenen Gedanken.

Mich hat an diesem Abend besonders Berlin in seiner unendlichen Schnelllebigkeit und wegen seiner überall sichtbaren Gegensätze gefesselt. Hier ein Bettler an der Werbesäule der Deutschen Bank und da die cleane Apple Welt. Faszinierend würde Mister Spock sagen und auch erschreckend sage ich.

Zwischendurch habe ich auch immer versuchsweise das, bei mir neue, Prisma ausprobiert. Auch eine nette Spielerei, mit der man einiges zaubern kann.

Zwischendurch habe ich auch immer mal den Marcus bei der „Arbeit“ fotografiert. Hat auch Spaß gemacht und ich freue mich besonders, dass ihm die Fotos auch gefallen. So etwas müssen wir unbedingt wiederholen.

Es war ein schöner Abend und ich kann Euch nur immer wieder empfehlen, schnappt Euch die Kamera und geht raus fotografieren. So lernt man es am besten. Scheut Euch nicht die ISO-Werte Eurer Kamera ruhig auszureizen. So lernt Ihr auch Eure Kamera besser kennen. Hier war teilweise ISO 6400 im Einsatz. Lieber auch mal locker und leicht fotografieren und Spaß haben als zu viel Ausrüstung durch die Gegend schleppen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Ihr möchtet mich bei meiner Arbeit ein wenig unterstützen? Dann benutzt doch einfach einen der folgenden Links für Euren nächsten Einkauf bei Amazon (egal was Ihr kauft). Es hat für Euch keinerlei Auswirkungen, aber ich bekomme eine wahnsinnig hohe Provision von Amazon dafür 😉 . Vielen Dank.

In diesem Beitrag wurden verwendet:

Wenn Ihr auch etwas über die Fotografie lernen möchtet, besucht doch einen meiner Fotokurse hier in Berlin (egal ob Anfänger oder Fortgeschritten). Ich freue mich darauf, Euch noch mehr zu zeigen oder Euch bei den ersten Schritten zu helfen. Speziell zur Nachtfotografie gibt es übrigens auch ein Kurs mit mir in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*