• Suchen
Happy New Year 2019 – meine Planung für 2019

Happy New Year 2019 – meine Planung für 2019

Ich wünsche Euch allen erst einmal ein Gesundes Neues Jahr und das Euch Eure Wünsche für dieses Jahr erfüllt werden. Ich habe mir für dieses Jahr auch einiges vorgenommen und bin gespannt, ob ich das auch so schaffen werde.

Überarbeitung dieses Blogs komplett

Das wird wohl der größte Brocken dieses Jahr werden. Ich muss diese Webseite hier auf ein neues Theme umstellen, damit ich auch in Zukunft eine sichere Basis garantieren kann. Das Problem lässt sich leider nicht mit einem simplen Update lösen, da ich auch die Inhalte alle komplett auf den neuen DIVI Builder (vom Visual Composer) umstellen muss. Ich muss also jeden Beitrag und jede Seite hier überarbeiten.

Aus diesem Grund werde ich die Schlagzahl der Neuigkeiten hier im Blog für eine gewisse Zeit auch etwas zurückfahren und mich etwas mehr auf Youtube beschränken. Keine Angst, diese Beiträge werden dann im überarbeiteten Blog nachgepflegt. Ich bin gespannt, wie es Euch gefallen wird.

Mehr Zeit für’s Fotografieren und die Familie

Meine Kinder haben mich am Silvesterabend nach meinem größten Wunsch für das Jahr 2019 gefragt. Ich habe keine Sekunde überlegt und nur geantwortet: „Ich will mehr Zeit für Euch haben, mit der Familie mindestens einmal am Wochenende pro Monat verreisen und selbst mehr Zeit zum Fotografieren haben.“ . Ok, dass waren jetzt drei Wünsche aber sie hängen doch sehr miteinander zusammen.

Aus diesem Grunde habe ich meine Fotokurs Termine für 2019 komplett neu organisiert und auch reduziert. Für alle Fotokurse und Lightroom Workshops steht jeweils nur noch ein Wochenende im Monat zur Verfügung. Das ist dann zwar komplett ausgebucht (Samstag und Sonntag) aber alle anderen Wochenenden sind ab 2019 frei für mich und die Familie.

Mehr Zeit für meine Photoshop Tutorial „Fotologbuch lernt Photoshop“

Sorry, dass es ab Mitte des Jahres 2018 wieder etwas zu kurz gekommen ist. Mir fehlte einfach die Zeit dafür. Ich werde mir aber ganz große Mühe geben, dass es in 2019 besser wird. Es wird aber auf jeden Fall weitergehen damit und ich habe auf keinen Fall vor, es einzustellen.

Mein Highlight für 2019?

Das wird wohl der Sommerurlaub werden. Es geht mal wieder nach Schweden paddeln. Dieses Mal aber nicht in die schwedischen Schären, sondern in Richtung Dalsland. Da kann ich mich dann wenigstens nicht verlaufen auf dem vielen Wasser und den vielen Inseln. Ich freue mich jetzt schon drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

*