• Suchen
Fotos von einer Einschulung oder Schule geh weg, ich komme

Fotos von einer Einschulung oder Schule geh weg, ich komme

Letztes Wochenende waren wir ja zu Gast bei der Einschulung von der besten Freundin unserer kleinen Tochter. Die muss noch ein Jahr warten. Kann ich da ohne Kamera hingehen? Nein. Ehrlicherweise hatte man mich sogar drum gebeten und ich habe es gern getan. Es gibt einfach Menschen, die fotografiert man gerne und die lassen sich auch gerne fotografieren.

Viele Fotos sind als stiller Beobachter entstanden oder weil die Kameras immer griffbereit neben mir liegen. Ja, ich wechsele ungern Objektive und schleppe lieber zwei Kameras mit. Eine für das 70-200er von Nikon und eine für das 24-70mm von Nikon.

Kleiner Tipp am Rande. Wie bekommt man es hin, das bei einem Gruppenfoto alle Augen offen sind? Ganz einfach: Erst mal alle Augen zu und dann alle auf Kommando „Augen auf“ wieder auf. Nur Kinder übertreiben es dann manchmal. 😉 Vielen Dank für den Tipp an Martin von Krolop&Gerst  und Paddy von neunzehn72.de. Da gibt es einen Podcast der nennt sich „Das Paddy und das Maddin“.

Ich wünsche Euch viel Spaß bei den Fotos und vielen Dank auch, dass ich die Fotos hier zeigen darf.

Fotos von einer Einschulung oder Schule geh weg, ich komme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

*

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.