Meinen ersten Erfahrungen mit dem Nikon AF-S 35mm 1.4G

Apr 21, 2014 | Ausrüstung

Vor 2 Wochen habe ich ja bei dem Nikon AF-S 35mm 1.4G Objektiv (alle Links sind Affiliate Links) zugeschlagen.

Lange genug habe ich mit mir gehadert, da es seit einiger Zeit ja auch ein vergleichbares Glas von Sigma gibt, welches von vielen anderen Fotografen begeistert gelobt wird und nur die Hälfte kostet.

Nikon AF-S 35mm 1.4G – Warum auch noch?

Warum wollte ich diese Linse überhaupt haben? Ich besitze doch bereits das Nikon AF-S 85mm 1:1.4G und das Nikon AF-S Nikkor 24mm 1:1,4G.

Ich brauchte eine lichtstarke Linse, die ich unter anderem bei meiner nächsten Hochzeit einsetzen möchte. Den Blitz will ich nur so wenig wie möglich benutzen, da er doch sehr schnell gerade abends die Lichtstimmung versaut. Von Blende 2.8 (“altes” Nikon 24-70 2.8) auf Blende 1.4 (neues Nikon AF-S 35mm 1.4G) gewinne ich zwei Isostufen. Das sollte sich vor allem abends spürbar bemerkbar machen.

Das 24er Objektiv hat leider im Randbereich zu starke Verzerrungen und kann somit für viele Zwecke in der klassischen Reportage nicht zum Einsatz kommen. Ich möchte jedenfalls da nicht im Randbereich auftauchen. Das 85er ist zwar eine Superlinse, aber die notwenigen Belichtungszeiten sind doch ab und zu hoch für’s nicht verwackeln. 😉

Die 35mm Brennweite wird ja in vielen Beiträgen im Internet als die klassische Reportage-Brennweite gelobt. Nach zwei Wochen hat mich nun auch die absolute Begeisterung für die Brennweite gepackt. Wenn ich mir die Fotos vom Spielplatz unten ansehe, bin ich hin und weg.

Das Spiel mit der Schärfentiefe macht richtig Spaß. Das erste Foto ist übrigens spät abends mit Blende 1.4 und ISO 1250 aufgenommen worden. Mit meinem alten Objektiv wären es mindestens ISO 5000 geworden. Ich bin hin und weg. Die Belichtungszeit von 1/13s waren hier auch absolut kein Problem scheinbar.

Nikon AF-S 35mm 1.4G – Warum nicht Sigma?

Warum habe ich mich gegen das Sigma und für das Nikon entschieden. Es mag sein, dass das Sigma noch schärfer ist aber als ich den Testbericht von Ronny Ritschel auf Blogtimes gelesen hatte, war das Thema für mich erledigt. Eine Linse ohne Abdichtung wollte ich nicht haben. Ich brauche ein Werkzeug, welches auch bei Regen möglicherweise nicht gleich den Geist aufgibt. Der Rest war mir relativ egal.

Ich hoffe, mein Beitrag “Meinen ersten Erfahrungen mit dem Nikon AF-S 35mm 1.4G” hat Euch gefallen. Gerne könnt Ihr mich auch auf Facebook und Youtube unterstützen.

Mein YouTube Kanal

Hier könnt Ihr jetzt ganz einfach meinen YouTube Kanal abonnieren.

https://www.youtube.com/FrankWeber(Fotologbuch.de)

Meine Facebookseiten - vielen Dank für Euer Gefällt mir

Hier geht’s zu meinen Facebookseiten.

https://www.facebook.com/fotologbuch/

https://www.facebook.com/derlightroomdoktor/

Mit Eurem Like / Kanalabo kann ich die Reichweite des Fotologbuchs erhöhen und diese kostenfreien Inhalte auch in Zukunft anbieten. Vielen Dank für Eure Unterstützung

Vielen Dank für Eure Unterstützung - Affiliate Links

Ihr möchtet mich gerne bei meiner Arbeit ein wenig unterstützen? Dann verwendet doch bitte einfach die folgenden Links für Euren nächsten Einkauf bei Amazon (egal was Ihr dann wirklich kauft). Das hat für Euch keinerlei Auswirkungen aber ich bekomme eine "wahnsinnig hohe" Provision von Amazon dafür 😉 und kann so diese kostenfreien Tutorials ein bisschen mit finanzieren.  Vielen Dank.

Meine aktuelle Buchempfehlung

Auf Roberto Valenzuela bin ich vor Jahren durch eine Sendung im Internet bei "Creative Live" aufmerksam geworden. Dieses Buch hier kann ich jedem nur empfehlen, der sich mit der Fotografie und dem Einfluß des Lichts etwas mehr auseinandersetzen möchte. Ich habe inzwischen auch meine englischsprachige Ausgabe durch die deutsche Übersetzung ersetzt und bin immer noch begeistert. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.

Perfektes Licht mit System: Ein Praxisleitfaden für Fotografen*
Perfektes Licht mit System: Ein Praxisleitfaden für Fotografen
Preis: € 39,90 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. April 2019 um 14:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mein Ausrüstungstipp der Woche

Sehr häufig bin ich bei Fotoausflügen in der Situation, dass ich eigentlich mit Stativ fotografieren muss aber dass ich das Stativ nicht so platzieren kann, wie ich will. In diesen Situationen hilft mir sehr oft die Manfrotto Superclamp. Diese kann ich einfach am Geländer an einer Strebe oder ähnlichem befestigen und habe so die ideale Platzierung und Ausrichtung für meine Kamera. Sie ist ist klein und stabil und sollte in keinem Fotorucksack fehlen.

Manfrotto 035 Superclamp Universal Befestigungs-Mechanismus (Aluminium) schwarz*
Manfrotto 035 Superclamp Universal Befestigungs-Mechanismus (Aluminium) schwarz
Preis: € 22,78 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. April 2019 um 14:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fotokurse und Workshops in Berlin bei Fotologbuch jetzt buchen, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Meine Fotokurse und Workshops

Ich führe regelmäßig in Berlin und außerhalb Fotokurse und Lightroom Workshops für Anfänger und auch zu verschiedenen fortgeschrittenen Themen durch. Damit ich für jeden einzelnen Teilnehmer auch maximal Zeit habe, ist die Teilnehmeranzahl bei mir auf maximal 4 Teilnehmer pro Kurs begrenzt.

Ich freue mich, wenn ich auch Dich auf einem meiner nächsten Fotokurse oder Workshops begrüßen darf. Alle Informationen zu meinen Fotokursen und Workshops und die aktuellen Termine findest Du bei mir im Store

Du interessierst Dich für meine Fotokurse und Lightroom Workshops allgemein und willst gerne wissen, was es alles gibt ... ? Als Einstieg zum weiteren Entdecken empfehle ich Dir meine Hauptseite "Meine Fotokurse und Lightroom Workshops in Berlin" hier im Blog. Von da kannst Du Dich prima ganz einfach durchklicken.

Pin It on Pinterest

Ausrüstung Meinen ersten Erfahrungen mit dem Nikon AF-S 35mm 1.4G