Rucksackberliner, leidenschaftlicher Fotograf und Fototrainer. Ich habe diesen Fotografie Blog 2013 zum Leben erweckt. :-) Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.

Wie weit reicht eigentlich mein Blitz? – Blitzleistung und Leitzahlen

Mai 22, 2014 | Tipps und Tricks

Fast jede moderne Kamera hat einen eingebauten Blitz oder einige von Euch haben sich vielleicht auch schon einen Aufsteckblitz gekauft. Die spannende Frage in dem Zusammenhang lautet dann meistens: „Wie weit reicht eigentlich der Blitz?“. Viele Hobbyfotografen haben sich damit noch nie beschäftigt und manche versuchen dann leider auch, mit dem eingebauten Miniblitz ganz große Szenen auszuleuchten. Das geht dann auch völlig in die Hose.

Blitzlicht – Leitzahl, Blende und Reichweite

Fangen wir ganz einfach an. Jeder eingebaute Blitz hat eine Leitzahl für einen vorgegeben ISO-Wert (meistens ISO 100). Diese Leitzahl findet Ihr in der Dokumentation oder auf der Schachtel und damit kann ich mir sehr einfach die maximale Blitzreichweite errechnen für diesen ISO-Wert. Die Formel ist ziemlich einfach.

  • Blitzreichweite = Leitzahl / aktuelle Blendenöffnung
Blitz Reichweite Blende 4 (Beispiel Nikon SB-910), (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Blitz Reichweite Blende 5.6 (Beispiel Nikon SB-910), (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Blitz Reichweite Blende 16 (Beispiel Nikon SB-910), (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Habt Ihr zum Beispiel eine Leitzahl von 12 und fotografiert mit Blende 4, so reicht Euer Blitz nur 3 Meter weit. Sorry, aber weiter ist nicht. Macht Ihr die Blende auf, so reicht der Blitz weiter und macht Ihr die Blende zu, reicht der Blitz nicht mal so weit.

Vergleichbarkeit von Leitzahlen?

Beim Aufsteckblitz ist die Sache ein kleines bisschen komplizierter. Die Formel ist zwar die gleiche, aber wenn Ihr in das Handbuch des Blitzes schaut, werdet Ihr dort verschiedene Leitzahlen finden. Auf der Verpackung findet Ihr zwar auch nur eine Leitzahl, aber diese ist fest an bestimmte Parameter gekoppelt. Deshalb könnt Ihr auch nicht einfach einen Nikon SB-910, mit einem Canon Speedlite 600EX-RT oder einem Yongnuo YN-560 Mark III zum Beispiel vergleichen. Das Leben könnte so einfach sein. 🙁

Blitz Reichweite Reflektorposition 17mm (Bsp. Nikon SB-910), (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Blitz Reichweite Reflektorposition 200mm (Bsp. Nikon SB-910), (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Leitzahl und Reflektorstellung …

Warum haben Aufsteckblitze überhaupt mehrere Leitzahlen? Aufsteckblitze haben einen Reflektor eingebaut und je nach Reflektorstellung wird das Licht gebündelt oder weitwinklig verstreut. Das ist wie mit der Taschenlampe. Bei einem Yongnuo könnt Ihr z.B. den Reflektor in einem Zoombereich von 28 – 105mm analog zur Brennweite des Objektivs verstellen. In der Telestellung (105mm) wird das Licht stärker bündelt und reicht weiter.

Bei meinem Nikon SB-910 ist es noch ein bisschen komplizierter. Das Teil hat nämlich noch 3 verschiedene Ausleuchtungsprofile (Standart, gleichmässige Beleuchtung und mittenbetonte Beleuchtung). Ihr merkt schon, worauf ich hinaus will? Bitte schaut in Euer Handbuch, sucht Euch die zutreffende Leitzahl raus und setzt diese Leitzahl dann in die Formel ein.

  • Blitzreichweite = Leitzahl je nach Parameter siehe Handbuch / aktuelle Blendenöffnung

Weitwinkelstreuscheiben und Co.

Weitwinkelstreuscheiben oder Diffusoren streuen das Licht noch mal erheblich und verringern damit die Reichweite des Blitzes.

Wie könnt Ihr die Reichweite Eures Blitzes erhöhen?

Das geht ganz einfach, indem Ihr den ISO Wert an der Kamera erhöht. Eine ISO-Stufe hoch Faktor 1.4, zwei ISO-Stufen hoch Faktor 2 und so weiter.

Faktor Leitzahl Blitz und ISO-Wert, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Eine kleine Schlussbemerkung sei mir an dieser Stelle noch erlaubt. Wenn Ihr im Bereich der Kurzzeitsynchronistaion fotografiert (Was das ist, erkläre ich später einmal.) verringert sich die Reichweite des Blitzes auch noch mal erheblich. Ok, das soll für heute auch reichen. Ich hoffe, ich konnte ein bisschen Licht ins Dunkel bringen.

Ich hoffe, mein Beitrag “Wie weit reicht eigentlich mein Blitz? – Blitzleistung und Leitzahlen” hat Euch gefallen. Gerne könnt Ihr mich auch auf Facebook und Youtube unterstützen.

Mein YouTube Kanal

Hier könnt Ihr jetzt ganz einfach meinen YouTube Kanal abonnieren.

https://www.youtube.com/FrankWeber(Fotologbuch.de)

https://www.youtube.com/FrankWeber(Der LightroomDoktor)

Meine Facebookseiten - vielen Dank für Euer Gefällt mir

Hier geht’s zu meinen Facebookseiten.

https://www.facebook.com/fotologbuch/

Mit Eurem Like / Kanalabo kann ich die Reichweite des Fotologbuchs erhöhen und diese kostenfreien Inhalte auch in Zukunft anbieten. Vielen Dank für Eure Unterstützung

Vielen Dank für Eure Unterstützung - Affiliate Links

Ihr möchtet mich gerne bei meiner Arbeit ein wenig unterstützen? Dann verwendet doch bitte einfach die folgenden Links für Euren nächsten Einkauf bei Amazon (egal was Ihr dann wirklich kauft). Das hat für Euch keinerlei Auswirkungen aber ich bekomme eine "wahnsinnig hohe" Provision von Amazon dafür 😉 und kann so diese kostenfreien Tutorials ein bisschen mit finanzieren.  Vielen Dank.

Meine aktuelle Buchempfehlung

Auf Roberto Valenzuela bin ich vor Jahren durch eine Sendung im Internet bei "Creative Live" aufmerksam geworden. Dieses Buch hier kann ich jedem nur empfehlen, der sich mit der Fotografie und dem Einfluß des Lichts etwas mehr auseinandersetzen möchte. Ich habe inzwischen auch meine englischsprachige Ausgabe durch die deutsche Übersetzung ersetzt und bin immer noch begeistert. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.

Perfektes Licht mit System: Ein Praxisleitfaden für Fotografen*
Perfektes Licht mit System: Ein Praxisleitfaden für Fotografen
 Preis: € 39,90
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2021 um 20:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mein Ausrüstungstipp der Woche

Fast in jedem meiner Fotokurse werde ich gefragt, womit ich meine Objektive reinige. Ich verwende seit vielen Jahren das Lenspen DSLR Pro Kit. Damit habe ich ein für mich optimales Set, um die Objektive und die Schraubfilter zu reinigen. Sehr schön finde ich hier auch die verschraubbaren Kappen für die Reinigungspads auf der einen Seite. Da kann sich nichts aus Versehen in der Fototasche lösen.

Zur Sicherheit würde das Set aber trotzdem nicht lose in der Fototasche transportieren. Eine einfache verschliessbare Plastiktüte ist da auch schon optimal. In der neuen Version liegt sogar noch ein Mikrofasertuch bei. Bitte denkt aber daran, diese Reiningungsstifte sollten auch alle paar Jahre bei Euch ausgetauscht werden. Ich habe meine "alte" Version jetzt auch wieder gerade durch die neue Generation ausgetauscht,

Lenspen DSLR Pro Kit Elite NDSLRK-1W Viewfinders/Lenses/Filter Cleaning Kit*
Lenspen DSLR Pro Kit Elite NDSLRK-1W Viewfinders/Lenses/Filter Cleaning Kit
Prime  Preis: € 31,26
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2021 um 19:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Fotokurse und Workshops in Berlin bei Fotologbuch jetzt buchen, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Meine Fotokurse und Workshops

Ich führe regelmäßig in Berlin und außerhalb Fotokurse und Lightroom Workshops für Anfänger und auch zu verschiedenen fortgeschrittenen Themen durch. Damit ich für jeden einzelnen Teilnehmer auch maximal Zeit habe, ist die Teilnehmeranzahl bei mir auf maximal 3 Teilnehmer pro Kurs begrenzt.

Ich freue mich, wenn ich auch Dich auf einem meiner nächsten Fotokurse oder Workshops begrüßen darf. Alle Informationen zu meinen Fotokursen und Workshops und die aktuellen Termine findest Du bei mir im Store.

Du interessierst Dich für meine Fotokurse und Lightroom Workshops allgemein und willst gerne wissen, was es alles gibt ... ? Als Einstieg zum weiteren Entdecken empfehle ich Dir meine Hauptseite "Meine Fotokurse und Lightroom Workshops in Berlin" hier im Blog. Von da kannst Du Dich prima ganz einfach durchklicken.

Pin It on Pinterest

Tipps und Tricks Wie weit reicht eigentlich mein Blitz? – Blitzleistung und Leitzahlen