• Suchen
Video Lightroom Tutorial – Export auf Festplatte – Folge 27 von X

Video Lightroom Tutorial – Export auf Festplatte – Folge 27 von X

Heute habe ich eine neue Folge aus meiner Tutorialreihe „Lightroom meine Arbeitsweise“ fertig gestellt und veröffentlicht. In dem Video widme ich mal für ca. 20 Minuten dem Thema: „Export auf die Festplatte“. Ich erkläre z.B. welche Möglichkeiten Ihr im Bereich Abmessungen habt, um auch bei unterschiedlichen Formaten eine feste Breite beim Export vorzugeben oder was die diversen Ausgabeparameter im Abschnitt „Schärfen für …“ bewirken. Lasst Euch einfach überraschen aber plant auch etwas Zeit ein. Es ist halt dieses Mal kein Quicktipp. 😉

Das Ganze zeige ich Euch in diesem neuen Tutorial. Viel Spaß mit dem Video.

Video Lightroom Tutorial – Export auf Festplatte – Folge 27 von X

Ihr wollt mehr über Lightroom oder die Fotografie lernen? Dann besucht doch einfach einen meiner Fotokurse oder Workshops hier in Berlin. Die Videotutorials kann man hier auch als Komplett Download oder auf DVD kaufen.

In meiner Videotutorial Reihe „Fotos verwalten und bearbeiten mit Adobe Lightroom“ zeige ich Euch nicht nur, wie ich meine Fotos verwalte and bearbeite. Ich zeige Euch auch viele kleine Tipps, die das Arbeiten mit dem Programm im Alltag vereinfachen und erleichtern. Mal sind es nur kurze Videos und manchmal sind sie auch etwas länger. Damit Ihr auch von den zukünftigen Folgen profitieren könnt, stehen Euch neue Folgen als Download natürlich auch zur Verfügung.

Ihr möchtet mich bei meiner Arbeit ein wenig unterstützen? Dann benutzt doch einfach den folgenden Link für Euren nächsten Einkauf bei Amazon (egal was Ihr kauft). Es hat für Euch keinerlei Auswirkungen aber ich bekomme eine wahnsinnig hohe Provision von Amazon dafür 😉 . Vielen Dank.

Das Programm direkt oder was anderes bei Amazon kaufen und Fotologbuch unterstützen. 

4 Kommentare zu “Video Lightroom Tutorial – Export auf Festplatte – Folge 27 von X

  1. Hallo! Wenn ich nicht irre, ist bei 09:00 ein Fehler. Du zeigst bei „Ausgabeschärfe“ ob es eine Bewandnis hat, die Pixel anzupassen und dann später bist Du wieder bei Ausgabeschärfe und erklärst da dann etwas anderes, was es für eine Auswirkung hat, dort etwas zu ändern.
    Gruß

    • Hallo Dirk,

      hab’s mir gerade noch mal angesehen und stimmt alles. Erst zeige ich ob es einen Einfluss bei Ausgabe auf Bildschirm hat wenn ich die dpi Anzahl hoch setze. Später geht es dann um die Schärfeparameter bei den unterschiedlichen Ausgabemedien. Und bei der Ausgabe auf mattes Papier spielt dann auch ein wenig die DPI Anzahl eine Rolle, aber auch nicht immer (Testbild90dpi = Testbild 150dpi, 300 dpi geringfügig größer).

      Liebe Grüße Frank

      • Hallo Frank,

        Danke, dass Du dir das nocheinmal angesehen hast, aber für mich war und ist es etwas verwirrend, weil Du von „Ausgabe auf Bildschirm“ redest, obwohl du auf die „Ausgabeschärfe“ zeigst. Auch das Kontollkästen wird mit „Schäfen für“ beschriftet… für mich heißt es nicht „Ausgabe auf Bildschirm“, sondern ich verstehe diese Option als Optimierung für ein gewisses Ausgabemedium. Mein Verständnis wurde auch dadurch bestätigt, dass du im Anschluß an dem Beispiel die „Ausgabeschärfe“ als neues Thema behandelst… Liegt aber wahrscheinlich an mir, wenn es noch niemanden aufgefallen ist. Kann ja sein, dass ich da ein Denkfehler habe. Danke nochmals für deine Mühe und weiterhin gutes Licht 🙂

        Gruß Dirk


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

Vielen Dank. Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Bei mir z.B. Google Analytics. Dadurch kann ich besser erkennen, was für die Besucher (in anonymisierter Form) interessant ist.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Hinweise zum Datenschutz.

Zurück