Test Schnellwechselplatte Mengs für Olympus OM-D EM1

Jan 27, 2015 | Ausrüstung

Schon vor einiger Zeit habe ich ja nach einer Schnellwechselplatte für meine Olympus OM-D EM1 (alle Links sind Affiliate Links) gesucht. Wichtig war mir dabei, dass ich die Kamera sowohl im Hochformat als auch im Querformat mit Stativ verwenden konnte. Schnell waren zwei Kandidaten gefunden:

Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Die Auswahl Kandidaten

Obwohl ich ja sonst ein Freund von hochwertigeren Lösungen bin, konnte ich dieses Mal nicht widerstehen. Was kann man an so einer stink normalen Kameraplatte schon falsch machen? Und wenn es doch Mist ist, kann ich es ja schnell wieder zurück senden.

Die Kameraplatte kam ziemlich unspektakulär in einer Luftpolstertasche bei mir an. Wenn ich mich recht erinnere, war auch der Innensechskantschlüssel im Lieferumfang enthalten. Die Schnellwechselplatte ist ARCA-SWISS kompatibel und passt ohne Probleme an meinen Markins Q10 Kugelkopf wie auch an meinen neuen SIRUI K-20X. Ich konnte auch keine Verarbeitungsrückstände oder scharfkantigen Ecken entdecken. Wer möchte, kann die vertikale Einheit vom Rest lösen und erhält so eine normale Schnellwechselplatte statt eines L-Winkels.

Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Montage an die Kamera (Olympus OM-D)

Das Anbringen der Kameraplatte ist total einfach und auch ohne erhöhen Kraftaufwand ist eine passgenaue und wackelfreie Verbindung vorhanden. Bei mir ist die Platte seit Ewigkeiten ständig angeschraubt, da auch ein Akkuwechsel mit vorhandener Kameraplatte problemlos notwendig ist. Wenn ich will, kann ich meinen Kameragurt (Blogbeitrag zum  Custom SLR hier lesen) verwenden. Die Schraube findet ihren Platz in der dafür vorgesehenen Bohrung.

Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Vorteil eines L-Winkels gegenüber einer herkömmlichen Schnellwechselplatte

Das Schöne an so einem L-Winkel ist ja, dass ich die Kamera damit auch im Hochformat einfach einspannen kann und ich dazu nicht den Kugelkopf in eine statisch ungünstigere Lage verdrehen muss. Wie Ihr an den Fotos sehen könnt, kann ich auch das Display weiterhin ohne Einschränkungen anklappen.

Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Test Mengs Schnellwechselplatte für OM-D EM1, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Spannend ist es noch einmal geworden, als ich mit vorhandener Schnellwechselplatte die Kabel für meinen Fernauslöser (Hähnel GIGA T-Pro2, Test hier)  oder das USB-Kabel anstecken wollte. Passt das Ganze oder passt es nicht? Leider bietet die Lösung von MENGS wie auch die von Really Right Stuff nur eine halbe Lösung an.

Im Querformat ist alles schick aber im Hochformat ist es nicht verwendbar. Da verhindern sowohl der Stecker als auch die Gummiabdeckung eine Einspannung. Das mag ich bei der billigen Lösung noch ignorieren (normale Schnellwechselplatten kosten fast das Gleiche). Wie es aber sein kann, dass selbst die teure Lösung von RRS diesen konstruktiven Fehler aufweist, ist mir völlig unverständlich. Hier bleibt nur die Fernauslösung per iPhoneApp oder so übrig. Kabelfernauslöser und L-Winkel von MENGS bzw. RRS schliessen sich gegenseitig aus, schade. 🙁

Ich hoffe, mein Beitrag “Test Schnellwechselplatte Mengs für Olympus OM-D EM1” hat Euch gefallen. Gerne könnt Ihr mich auch auf Facebook und Youtube unterstützen.

Mein YouTube Kanal

Hier könnt Ihr jetzt ganz einfach meinen YouTube Kanal abonnieren.

https://www.youtube.com/FrankWeber(Fotologbuch.de)

Meine Facebookseiten - vielen Dank für Euer Gefällt mir

Hier geht’s zu meinen Facebookseiten.

https://www.facebook.com/fotologbuch/

https://www.facebook.com/derlightroomdoktor/

Mit Eurem Like / Kanalabo kann ich die Reichweite des Fotologbuchs erhöhen und diese kostenfreien Inhalte auch in Zukunft anbieten. Vielen Dank für Eure Unterstützung

Vielen Dank für Eure Unterstützung - Affiliate Links

Ihr möchtet mich gerne bei meiner Arbeit ein wenig unterstützen? Dann verwendet doch bitte einfach die folgenden Links für Euren nächsten Einkauf bei Amazon (egal was Ihr dann wirklich kauft). Das hat für Euch keinerlei Auswirkungen aber ich bekomme eine "wahnsinnig hohe" Provision von Amazon dafür 😉 und kann so diese kostenfreien Tutorials ein bisschen mit finanzieren.  Vielen Dank.

Meine aktuelle Buchempfehlung

Auf Roberto Valenzuela bin ich vor Jahren durch eine Sendung im Internet bei "Creative Live" aufmerksam geworden. Dieses Buch hier kann ich jedem nur empfehlen, der sich mit der Fotografie und dem Einfluß des Lichts etwas mehr auseinandersetzen möchte. Ich habe inzwischen auch meine englischsprachige Ausgabe durch die deutsche Übersetzung ersetzt und bin immer noch begeistert. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.

Perfektes Licht mit System: Ein Praxisleitfaden für Fotografen*
Perfektes Licht mit System: Ein Praxisleitfaden für Fotografen
Preis: € 39,90 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. April 2019 um 14:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mein Ausrüstungstipp der Woche

Sehr häufig bin ich bei Fotoausflügen in der Situation, dass ich eigentlich mit Stativ fotografieren muss aber dass ich das Stativ nicht so platzieren kann, wie ich will. In diesen Situationen hilft mir sehr oft die Manfrotto Superclamp. Diese kann ich einfach am Geländer an einer Strebe oder ähnlichem befestigen und habe so die ideale Platzierung und Ausrichtung für meine Kamera. Sie ist ist klein und stabil und sollte in keinem Fotorucksack fehlen.

Manfrotto 035 Superclamp Universal Befestigungs-Mechanismus (Aluminium) schwarz*
Manfrotto 035 Superclamp Universal Befestigungs-Mechanismus (Aluminium) schwarz
Preis: € 22,78 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. April 2019 um 14:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fotokurse und Workshops in Berlin bei Fotologbuch jetzt buchen, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Meine Fotokurse und Workshops

Ich führe regelmäßig in Berlin und außerhalb Fotokurse und Lightroom Workshops für Anfänger und auch zu verschiedenen fortgeschrittenen Themen durch. Damit ich für jeden einzelnen Teilnehmer auch maximal Zeit habe, ist die Teilnehmeranzahl bei mir auf maximal 4 Teilnehmer pro Kurs begrenzt.

Ich freue mich, wenn ich auch Dich auf einem meiner nächsten Fotokurse oder Workshops begrüßen darf. Alle Informationen zu meinen Fotokursen und Workshops und die aktuellen Termine findest Du bei mir im Store

Du interessierst Dich für meine Fotokurse und Lightroom Workshops allgemein und willst gerne wissen, was es alles gibt ... ? Als Einstieg zum weiteren Entdecken empfehle ich Dir meine Hauptseite "Meine Fotokurse und Lightroom Workshops in Berlin" hier im Blog. Von da kannst Du Dich prima ganz einfach durchklicken.

Pin It on Pinterest

Ausrüstung Test Schnellwechselplatte Mengs für Olympus OM-D EM1