• Suchen

Fotokurs in Berlin: Kinder richtig fotografieren

Kinder richtig zu fotografieren ist gar nicht so einfach. Aber jedes Elternteil möchte doch die eigenen Kinder zum Beispiel im Urlaub / im Familienalltag so fotografieren, dass die Fotos später nicht nur einfach schöne Erinnerungen wecken, sondern dass diese Fotos auch Jahre später qualitativ noch begeistern und nicht nur als Schnappschüsse abgestempelt werden.

Da reicht dann nur Knipsen einfach nicht mehr. Kinder richtig zu fotografieren und „in Szene zu setzen“ bedeutet einfach etwas mehr. Und genau das lernt Ihr bei mir im Fotokurs Kinder richtig fotografieren. Profitiert einfach von meiner jahrelangen Erfahrung beim Fotografieren von Kindern. Ich erkläre Euch in diesem speziellen Fotokurs was Ihr wissen müsst und zeige Euch, worauf ich achte, wenn ich Kinder fotografiere.

Fotokurs in Berlin: Kinder richtig fotografieren, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Fotokurs in Berlin: Kinder richtig fotografieren, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)
Fotokurs in Berlin: Kinder richtig fotografieren, (Foto copyright - Frank Weber - Berlin - fotologbuch.de)

Fotokurs in Berlin: Kinder richtig fotografieren – Organisatorische Hinweise oder wie läuft das Ganze so ab

Der Fotokurs besteht aus zwei Teilen (zwei Terminen). Im Grundlagen- und Theorieteil treffen wir uns für 4 Stunden bei mir. Wir sprechen über die Technik und ein paar grundlegende Dinge, die bei der Kinderfotografie wichtig sind. Wir schauen uns auch an, worauf wir speziell achten müssen, wenn wir drinnen (indoor) oder draußen (outdoor) fotografieren wollen und unsere Lieblinge ansprechend fotografisch festhalten wollen. Natürlich reden wir auch über die kleinen Motivationsprobleme nach dem Motto: „Ich will aber gar nicht fotografiert werden!“.

Der zweite Teil / Termin im Fotokurs ist dann ein reiner Praxisteil als Einzeltraining bei Euch zuhause. Ja, Ihr lest richtig. Ich komme zu Euch nach hause und wir üben und lernen live zu zweit an Euren Kindern. Dieser Termin muss aber nicht nur in Eurer Wohnung stattfinden. Wir können auch raus in den Garten, in den Park oder auf den Spielplatz gehen. Extrem wichtig ist auch, dass wir diesen Termin ganz in Ruhe durchführen und es für die Kids nicht zur Belastung wird.

In den ca. 3 Stunden üben wir gemeinsam das Gelernte und zeige ich Euch meine Tricks und Tipps in der Praxis und helfe Euch bei den Übungen mit meinen Hinweisen. Achtung, Ihr bekommt nach dem Termin auch eine Auswahl von meinen Fotos von Euren Kindern kostenfrei dazu. Der Fotokurs ist also sogar eine Kombination aus Fotokurs und privatem Fotoshooting. Bitte lasst mir für die Fertigstellung der Fotos nur etwas Zeit.

Dieser Kurs wird mit maximal 4 Teilnehmern belegt. Mehr lasse ich für diesen Fotokurs bei mir nicht zu. Vielleicht helfen Euch ja auch die Rückmeldungen von bisherigen Teilnehmern meiner Fotokurse bei Eurer Entscheidung.

Für Euer leibliches Wohl bei mir ist natürlich auch bestens gesorgt. Kaffee, Tee und kalte Getränke sowie ein paar kleine Snacks und Obst stehen für Euch bereit und warten auf Euch.

Ein paar Kinderfotos aus meinem Alltag, damit Ihr Euch ein Bild von mir und meinem Können auf dem Gebiet der Kinderfotografie machen könnt

Ihr fragt Euch jetzt bestimmt: „Kann der Frank mir überhaupt etwas beibringen? Ist er gut genug und weiß er wovon er redet? …“ Ich lasse einfach ein paar ausgewählte Fotos von mir für mich sprechen. Alle Fotos hier auf dieser Seite sind in den letzten Jahren so entstanden. zur Ansicht Referenzfotos – Fotokurs Kinder richtig fotografieren

Meine Familie und unsere Freunde verlassen sich seit langer Zeit schon auf mich und sind begeistert, wenn ich wieder ein paar Fotos rausrücke. Und wenn ich ohne Zucken oder Murren auch von den Kids mit Kamera bewaffnet im Kinderzimmer und so akzeptiert werde, ist das auch eine Ansage. Vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern, dass ich diese Fotos hier zeigen darf.

Fotokurs in Berlin: Kinder richtig fotografieren – Inhalte oder was lernt Ihr in dem Kurs:

  • die wichtigsten Schalter und Menüs an der Kamera
  • technische Grundlagen der Belichtung (Blende, ISO, Zeit)
  • Autofokus Arten und Verwendungszwecke
  • Licht und Lichtsituationen einschätzen und beherrschen
  • Bildgestaltung und Bildaufbau
  • kleine Objektivkunde, Brennweite, Lichtstärke …
  • wichtige Hinweise im Umgang mit Kindern beim Fotografieren
  • wie motiviere ich Kinder beim Fotografieren
  • viel Üben im Praxisteil
  • Eure Fragen beantworten

Wer bin ich und wie fotografiere ich? – Meine anderen Fotos als Referenzen

Ein paar ausgewählte Beispielfotos von mir findet Ihr auch auf meiner Fotoseite „Natur – Landschaften und Reisefotografie“ und auf meiner Fotoseite „Portraits in Schwarzweiß“. Ich wünsche Euch viel Freude beim Anschauen und vielleicht überzeugen Euch ja die Fotos.

Termine: (Ort jeweils Büro-Studio Berlin / Lichterfelde (Theorie) und bei Euch (Praxis))

Datum:

  • alle Termine findet Ihr in meinem Store

Dauer und Preis:

Der Fotokurs dauert in Summe ca. 7 Stunden (zzgl. Anreise für den Praxisteil) und kostet 390 Euro pro Teilnehmer. Im Preis enthalten ist der Theorieteil (ca. 4 Stunden) und der Praxisteil als Einzeltraining bei Euch (Dauer ca. 3 Stunden, zuzüglich Anfahrt innerhalb Berlins bzw. max. 25 km von mir in Berlin Lichterfelde entfernt). Ich bin also tatsächlich die 3 Stunden bei Euch vor Ort.

Der Teilnehmer erhält weiterhin ein paar ausgewählte Fotos von mir, die im Praxisteil mit den Kindern des Teilnehmers beim Üben und Zeigen entstanden sind ohne Zusatzkosten. Achtung, aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen (DSVGO ab Mai 2018) brauche ich eine schriftliche Bestätigung von Euch, dass ich Eure Kinder überhaupt fotografieren darf. Ein entsprechendes Schriftstück bereite ich zum Fotokurs vor. Worum geht es dabei? Ich darf keine fremden Kinder ohne Erlaubnis der Eltern digital fotografieren und auf meinem Computer speichern. Das muss ich aber, um die Bilder für Euch fertig zu bearbeiten. Diese Fotos werden von mir in keinster Weise anderweitig benutzt! Nach Fertigstellung und Auslieferung an Euch lösche ich die Fotos vollständig von meinem Computer.

Hinweis: Ihr wohnt weiter weg und wollt den Fotokurs Kinder fotografieren trotzdem buchen? Bitte meldet Euch bei mir über das Kontaktformular und ich erstelle Euch ein individuelles Angebot dafür. Danke für Euer Verständnis.

Die genauen Termine für den Theorieteil findet Ihr im Store. Der Termin für den Praxisteil wird gemeinsam zwischen mir und dem Teilnehmer abgestimmt. Die Praxistermine finden nur am Wochenende oder an gesetzlichen Feiertagen statt.

Die wichtigsten Fragen und Antworten oder gut zu wissen:

Ich habe versucht, auf der Seite „Fragen und Antworten zu meinen Fotokursen“ die wichtigsten Fragen zu beantworten und ein paar Argumente für einen Fotokurs bei mir in Berlin zusammenzufassen. Viel Spaß beim Lesen. Wenn danach noch Fragen offen sind, habt keine Scheu und fragt mich einfach. Ich freue mich drüber.

Feedback zu den Fotokursen von bisherigen Teilnehmern (bitte dem Link folgen)

Fotokurs buchen

Für wen ist dieser Fotokurs Kinder richtig fotografieren bei mir in Berlin denn gedacht?

Der Fotokurs ist auf jeden Fall auch für Anfänger oder Einsteiger in die digitale Fotografie mit einer Spiegelreflexkamera oder Systemkamera gedacht. Dabei ist es völlig egal, ob diese von Nikon, Canon, Sony, Olympus oder einem anderen Hersteller kommt. Wenn Ihr bisher nur die Vollautomatik benutzt habt, dann seid Ihr hier auch richtig. Ihr müsst für diesen Kurs kurzum keinerlei Vorkenntnisse haben!

Was müsst Ihr zum Fotokurs mitbringen?

Als erstes natürlich Eure Kamera (DSLR oder Systemkamera) mit leerer Speicherkarte und vollem Akku. Bitte nicht anders herum. Ein Reserveakku wäre auch nicht schlecht. Wenn Ihr bereits mehrere Objektive besitzt, dann bringt diese bitte auch mit. Dann fehlt als Letztes nur noch gute Laune, Motivation und Freude am Fotografieren.

Ich freue mich schon, Euch bei meinem nächsten Fotokurs Kinder richtig fotografieren hier in Berlin begrüssen zu können.